Alte Försterei Wildenthal
Ferienwohnungen im Erzgebirge

Ferienhaus & Ferienwohnungen im Baudenkmal als besonderes Reiseziel in Deutschland

Gemütliche zwei oder schnelle anderthalb Autostunden von Leipzig entfernt, liegt auf Höhen zwischen 720 und 1019 m über NN der staatlich anerkannte Erholungsort Wildenthal. Gegenwärtig zur Bergstadt Eibenstock in Sachsen zugehörig, gilt 1598 als Gründungsjahr des Ortes.

In absoluter Alleinlage am Rand von Wildenthal gelegen, erstreckt sich das Gelände der Alten Försterei auf fast 20.000 Quadratmetern. Auf einer Anhöhe wurde um 1838 der 3-Seiten Hof mit Hauptgebäude, Stall und Scheune errichtet. Ein weitläufiger Innenhof bildete das Zentrum des historischen Ensembles. Das alte Forstamt diente nicht nur dem Oberförster des Revieres als Wohn- und Amtssitz, es wurde auch als Kirche und Gemeindehaus genutzt.

Nach Jahren des Lehrstandes waren die denkmalgeschützten Gebäude in einem ruinösen Zustand. Mit viel Kreativität und Plangeist wurde das alte Forstamt Wildenthal in den Jahren 2018/2019 vollständig saniert, modernisiert und zu einer nicht alltäglichen Ferienwohnanlage umgebaut. Dabei wurde der ursprüngliche Charakter des unter Denkmalschutz stehenden Gemäuers durch detailgetreue Wiederaufarbeitung historischer Bauteile hervorgehoben. Ein Stück Landhaus als wunderbares Reiseziel für einen Urlaub in Deutschland ist daraus entstanden.



Landurlaub in Sachsen

Einfach schön ist der Ausblick auf die umliegenden Wiesen und Berghänge. 

Damals und Heute wieder.

Das verwilderte Gelände rings um die Alte Försterei wurde in einen repräsentativen Zustand versetzt. Zufahrtswege und Freiflächen wurden angelegt, Bäume und Sträucher gestutzt. Die Wiesen hingegen sind so naturbelassen wie eh und je. Das Stallgebäude und die Scheune wurden aufgrund des maroden Bauzustandes abgebrochen. Die Überreste der alten Scheune sind erhalten geblieben und bieten heute unseren Gästen einen ganz besonderen Freisitz. Da und dort wurden gemütliche Plätze zum Träumen und Sonnenbaden arrangiert.

Ein Grillabend am Lagerfeuer ist hier nun wieder ebenso schön, wie ein Rodelabenteuer im Schneegestöber.

Willkommen in der Alten Försterei

 


Ferienapartments anschauen
Preise und Leistungen


Historische Sommerfrische im Wanderurlaub im Erzgebirge neu Erleben

Die Region um den Auersberg mit ihren dicht bewaldeten Bergrücken, stillen Tälern und tiefen Stauseen wandelte sich vielerorts wieder zu einem unberührten und geheimnisvollen Teil des Naturparks Erzgebirge / Vogtland (Deutschland). Im Sommer wild romantisch mit blühenden Bergwiesen, im Winter sehr schneesicher bietet sich die Gegend ideal an für den neuzeitlichen Tourismus. Wildenthal als eine der ersten „Sommerfrischen“ in Sachsen gehört zu einem erfüllten Wanderurlaub einfach dazu.


Erzgebirge erkunden


Urlaub im Weltkulturerbe Montanregion Erzgebirge / Krušnohoří

Eibenstock gehört zu den 17 sächsischen Bestandteilen der Montanregion Erzgebirge (Deutschland) / Krušnohoří (Tschechien), die im Jahr 2019 zum Unesco Weltkulturerbe ernannt wurden. Die ausgewählten Denkmale, Natur- und Kulturlandschaften repräsentieren in ihrer Gesamtheit die wichtigsten Bergbaugebiete und Epochen des sächsisch-böhmischen Erzbergbaus. Nördlich von Eibenstock entsteht auf dem Areal der ehemaligen Pingen "Grüne Seifen und Grüner Graben" ein Bergbaulehrpfad zur Spurensuche für Jedermann. 


Telefon und WhatsApp 49 (0) 176 345 27 200 

E-mailurlaub@wildenthal24.de

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos